24. Januar 2016

What a night…

Was für ein schöner Abend. Danke an den Bastard Club Osnabrück, Jail Job Eve, Svenja Leopold, und Quno für das runde Programm. Danke auch an alle lieben Menschen, die mit uns gesungen, gefeiert und getanzt haben. ♥♥

Heute ist es raus!

Wir freuen uns, dass unser neues Album „Revolutionary Heart“ auch dank unserer Partner bei Timezone seit heute im deutschlandweiten physischen sowie im digitalen Vertrieb in den relevanten Webshops und Streaming-Diensten verfügbar ist! Also schlagt zu! Am besten könnt ihr uns…

Review: DeepGround Magazine

Pop, Pop und noch mehr Pop. Dieses Album verkörpert buchstäblich den Pop-Rock. Catchige Songs, kraftvoller Gesang und musikalische Qualitäten. Was will man mehr? Mehr dazu hier: http://www.deepground.de/music-review/two-hearts-in-ten-bands-revolutionary-heart/

Impressum