Weird fragt | Sina und Katrin antworten!

http://www.weird-bielefeld.de/index-Dateien/vita81.htm
——
weird: Two Hearts In Ten Bands wurde 2011/2012 gegründet. Im September 2013 ist euer Debutalbum bzw. eure EP „We Are All In The Same Boat” in Eigenregie samt Video „Dark In Flames“ erschienen. Wie waren die Aufnahmen?

THITB| Sina: Die Aufnahmen waren sehr intensiv. Wir haben in der „Mühle der Freundschaft“ in Bad Iburg aufgenommen. Das ist ein schönes, altes Fachwerkhaus an einem kleinen Bach. Wir haben in 5 Tagen 6 Songs eingespielt. Allein die Band im Kasten zu haben, war da ein hohes Ziel. Wir wollten allerdings auch noch Cello, Horn und Trompeten drin haben, was in der Zeit echt viel Nerven gekostet hat. Aber es hat sich gelohnt. Wir sind mit den Aufnahmen sehr zufrieden.
——
Mehr findet ihr hier:
http://www.weird-bielefeld.de/index-Dateien/vita81.htm

Interview: Christine Stonat (6/2014)

Teilen: